TVD-Critical
PatchReportTM

Oracle CPU «Ja» oder «Nein» – Trivadis unterstützt Sie bei der Entscheidung!

Wir beantworten Ihnen die Frage, ob es sich lohnt das Critical Patch Updaten einzuspielen. Denn das Testen und Patchen kostet Sie Zeit und Geld. Die Oracle Critical Patch Updates (CPU) erscheinen quartalsweise und beheben wichtige Security-Bugs in Ihrer Oracle Datenbank, im Application Server und in weiteren Oracle Programmen. Deshalb stellen wir Ihnen unseren CPU-Report im gleichen Turnus zur Verfügung. Trivadis testet die aktuellen Oracle-Versionen mit dem aktuellsten Patchset, für das es einen CPU gibt, auf den Plattformen SUN, HP, AIX, Linux und Windows und gibt Ihnen wertvolle Tipps. Oracle Application Server wird auf Linux und Windows getestet.

trivadis toolbox tvd criticalpatchreport

LEISTUNGSMERKMALE

  • Empfehlungen: Wann Sie den Test einspielen sollten – und wann nicht
  • Tipps, die Sie beim Einspielen beachten sollten
  • Auskunft darüber, ob sich die Datenbank nach dem Einspielen anders verhält als zuvor
  • TVD-CriticalPatchReportTM gibt Auskunft darüber, ob sich die Datenbank nach dem Einspielen anders verhält als zuvor
  • Trivadis erstellt den Critical Patch Report bei Erscheinen des CPU
  • Sie abonnieren den Service und bekommen automatisch den Report zugesandt
  • Weniger Evaluationsaufwand beim erscheinen der Quartalspatches
  • Grössere Sicherheit potentielle Probleme frühzeitig zu erkennen
  • Praxiserprobt und kurz nach dem Release des Patches verfügbar
  • Trivadis erstellt den Critical Patch Update Report quartalsweise. Abonnieren Sie jetzt unseren CPU-Service für ein Jahr.
  • CHF 1'500.–/EUR 950.– für 4 Reports
Trivadis, Stefan Oehrli, Solution Manager Security

Stefan Oehrli

Trivadis, Solution Manager Security