Lass die Toolbox
für dich arbeiten

Die Trivadis Toolbox bietet agile und schlanke
Lösungen für deine wichtigsten Betriebsaufgaben

Lass die Toolbox
für dich arbeiten

Die Trivadis Toolbox bietet agile und schlanke
Lösungen für deine wichtigsten Betriebsaufgaben

Die Trivadis Toolbox bietet agile und schlanke Lösungen für deine wichtigsten Betriebsaufgaben von Oracle und Microsoft Datenbank- und Applikationsserver-Landschaften. Die bewährten Tools reduzieren deinen Administrationsaufwand bei erhöhter Betriebssicherheit durch Automatisierung von Standards und Best Practices.

Trivadis bietet seit über 15 Jahren Tools für den Infrastruktur-Betrieb an, dadurch haben diese eine sehr hohe Maturität, was sich auf die Funktionalität und Stabilität positiv auswirkt. Die über 2500 verkauften Lizenzen der jeweiligen Tools garantieren dir einen grossen Investitionsschutz durch die grosse Verbreitung und die vorhandenen Upgrade Rights- und Wartungs-Verträge. Ebenso gibt es zahlreiche Referenzen für den sicheren und erfolgreichen Einsatz bei Klein- bis Grosskunden. Lerne hier deine Möglichkeiten kennen.

Deine Mehrwerte auf einen Blick:

  • Spart Kosten
  • Umgebungen einfach zu standardisieren und automatisieren
  • Einfach und schnell – Best Practice
  • Flexibel, kundenspezifisch anpassbar
  • Modular, plattformunabhängig
  • Verbesserte Verfügbarkeit und Betriebsstabilität
  • Erleichterte, professionelle Administration
  • Erfahrungswerte unserer zahlreichen Kunden
  • Sicher und auf neuen Versionen bzw. Plattformen getestet

TVD-StandbyTM

Allzeit bereit – Datenhochverfügbarkeit für deine Oracle Standard Edition
IT-Ausfälle und Datenverlust sind für dein Unternehmen ein Albtraum und verursachen massive Kosten. Im Extremfall ist sogar die Existenz deines Unternehmens gefährdet. Denn jede Minute, in denen die Daten nicht verfügbar sind, gehen wertvolle Produktivität, Image und Geld verloren. Mit TVD-Standby™ hältst du eure Daten hochverfügbar bereit. Die Besonderheit: Mit Hilfe der Standby-Datenbank von Trivadis hast du eure kostbaren Daten doppelt gesichert.

 



Durch die Cloud sind eure Daten überall und jederzeit verfügbar. Zusätzliche Überwachungs- und Synchronisierungsfunktionen sichern ausserdem die Standby-Version. Das hat den Vorteil, dass Fehler in der Datenbank spätestens in der Synchronisierung abgefangen werden und der Fehler angezeigt wird. Obsolete Archive werden erkannt und laufend aktualisiert. Versichere deine Oracle Standard Edition Datenbank mit TVD-Standby als essentiellen Zusatz.

 

Factsheet TVD-StandbyTM

TVD-BackupTM

Daten sind heute der wertvollste Rohstoff
Dementsprechend ist der Erhalt essentiell für dein Unternehmen und für das laufende Geschäft. Doch wie sieht eine zugleich effiziente und intelligente Sicherungslösung für Oracle Datenbanken aus? Besonders dann, wenn man tagtäglich auf die Daten zugreifen, sie anpassen und auslesen muss, wenn zahlreiche Mitarbeiter Zugriff haben?

 



Diese Vier machen deine Daten sicher
Unser TVD-Backup™ von Trivadis stellt die Lösung für Oracle bereit. Flexibel, intelligent und transparent. Dazu besteht TVD-Backup™ aus vier Bereichen:

 

  • Trivadis Intelligent Backup (TIB)
  • Backup
  • Restore/Recovery
  • Reporting


Trivadis Intelligent Backup (TIB)
Normalerweise ist eine Datenbank mit einem automatischen Backup versehen: Jeden Tag zur gleichen Zeit, wenn die Hauptverkehrszeit der Daten am geringsten ist. Im Prinzip klingt das logisch – es hat nur einige Nachteile. Diese klassische Vorgehensweise zielt darauf ab, die gesamte Datenbank komplett zu sichern. Doch was ist, wenn es mitten am Tag zu grossen Datenströmen kommt? Wenn eine eurer Abteilungen plötzlich unbedingt auf bereits verlorene Daten zurückgreifen muss, sich aber nicht sicher ist, wann sie verloren gegangen sind. Unser Trivadis Intelligent Backup (TIB) löst diese Probleme. TIB kennt die Situation aller eurer laufenden Datenbanken und aller Backups. TIB behält deine Datenautobahn im Überblick und entscheidet basierend auf Richtlinien und der momentanen Situation, wann ein Backup erforderlich ist. Kommen ungewöhnlich viele Daten oder auch Fehlermeldungen zeitgleich, so werden die Backup Zeitintervalle automatisch angepasst um potenziellen Ausfällen proaktiv entgegenzuwirken – und zwar nur auf den Servern, die es betrifft. Verringere mit TIB deine Backup-Auslastung und auch die benötigte Zeit, um ein Backup durchzuführen. TIB adaptiert deine Vorgaben kontinuierlich zur aktuellen Situation – neue Datenbanken werden sofort erkannt und automatisch gesichert.

Backup
Konfiguriere dein eigenes Backup-Tool. Anhand von Best-Practice-Vorlagen definierst du deinen Bedarf und realisierst in kürzester Zeit deine individuelle Backup-Lösung. Mit Hilfe der integrierten Protokollierung kannst du Ausfälle und Anforderungen genau einsehen und dein Backup einfach optimieren.

Restore/Recovery
Ist eine Wiederherstellung notwendig? Durch die geführte Wiederherstellungsmöglichkeit stellst du eure Datenbank inklusive Restore-Optimierung auf einen zurückliegenden Stand wieder her. Dank der zusätzlich integrierten Datenbank-Klon-Funktion kannst du jederzeit eure Daten auf einfache Weise bereitstellen - in unterschiedlichen Umgebungen.

Reporting
Behalte zu jedem Zeitpunkt den Überblick über bereits verstrichene und noch kommende Backup-Vorgänge. Das Reporting ist dein Werkzeug dazu.

Factsheet TVD-BackupTM


TVD-BasenvTM

TVD-Basenv™ standardisiert und vereinfacht das Environment Handling im Online- sowie Batchbetrieb für deine Oracle Datenbank- und Applikationsserver-Landschaften. TVD-Basenv™ enthält ein Paket von ausgefeilten Report und Start/Stop-Skripts.

  • Flexibler und mächtiger als z.B. (c)oraenv
  • Ermöglicht jedem DBA die Administration auf jeder (neuen) Umgebung, da diese einheitlich administriert werden kann
  • Unterstützt OFA- und Non-OFA-Umgebungen
  • Flexibles Environment Handling
  • Plattformunabhängigkeit
  • Alias-Definitionen
  • Command-History für sqlplus, rman, dgmgrl auch unter Unix
  • Einfache und schnelle Installation
  • Auf mehr als 4000 Datenbankservern mit 12500 Datenbanken erfolgreich im Einsatz
  • Unterstützt auch RAC- und FailOver-Cluster-Umgebungen
  • Laufende Weiterentwicklung auf die neusten Releases und
  • Funktionalitäten von Oracle
  • Praxiserprobt, auf Tausenden von Servern eingesetzt

TVD-CapmanTM

Eine IT-Infrastruktur ohne eine proaktive und businessorientierte Kapazitätsplanung ist wie die Führung eines Unternehmens ohne Business-Plan. Somit gehört das Capacity Management und Forecasting zu deinen wichtigsten Aufgaben im Datenbankbetrieb. Hier kannst du die zwingend notwendigen Grundlagen für Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen geschaffen. Unser Tool TVD-Capman™ liefert dir alle notwendigen Grundlagen, um die täglichen Praxisfragen in einem Datenbankbetrieb qualitätsgesichert zu beantworten.

  • Gruppierung von verschiedensten Komponenten und Vergleiche mit Definition von Baselines und KPIs sowie deren automatischer Überwachung
  • Kundenspezifisches Service-Reporting auf Basis der Repository-Daten möglich
  • Datensammler auf Unix-, Linu- und Windows-Systemen
  • Zentrales und dezentrales Sammeln der Daten möglich
  • Verschiedene Sicherheitskonzepte für den Komponentenzugriff implementierbar
  • Automatisches Laden in die Trivadis-Tool-Repository-Datenbank
  • Übersicht mittels grafischer Darstellung von Resourcen Verbrauch und dynamischen Performance-Werten
  • Einfache Sizing-, Konsolidierung- und Forecasting- Aussagen im Bezug auf Server- und Storage-Kapazität möglich
  • Laufende Weiterentwicklung auf die neusten Releases und Funktionalitäten von Oracle
  • Praxiserprobt, auf  Tausenden von Servern eingesetzt


TVD-HATM

TVD-HA™ unterstützt dich beim Setup und Monitoring von Oracle Data Guard und Real Application Cluster- Umgebungen. Es ermöglicht die automatisierte Konfiguration der nötigen Oracle Prozesse. Mittels TVD-HA™ kannst du Data Guard und Cluster Konfigurationen ganz leicht erstellen, sicher betreiben und erheblich einfacher überwachen. Dies ergibt massive Zeitersparnisse und eine reproduzierbar hohe Qualität.

  • Standardisiertes Vorgehen, Schritt für Schritt geprüfte Systemanforderungen mit aussagekräftigen Fehlermeldungen vereinfachen das Umgebungs-Setup (auch Teilschritte möglich)
  • Praxiserprobt und reproduzierbar, inklusive Monitoring der relevanten Metriken und virtuellem IP-Handling
  • Erstellen der Data-Guard-Broker-Konfiguration
  • Monitoring und Alerting von Oracle Data Guard Umgebungen und deren Stati
  • Automatisches Bereitstellen einer Applikations-IP-Adresse im Failover/Switchover Fall
  • Konfiguration von Failovercluster basierend auf Oracle Grid Infrastructure
  • TVD-HA™ ermöglicht Zeitersparnis und Effizienz beim Aufsetzen von komplexen Umgegungen
  • Implementiert verlässliche Systemüberwachung von der ersten Minute an
  • Laufende Weiterentwicklung auf die neusten Releases und Funktionalitäten von Oracle


TVD-Critical Patch ReportTM

Wir beantworten dir die Frage, ob es sich lohnt das Critical Patch Updaten einzuspielen. Denn das Testen und Patchen kostet Zeit und Geld. Die Oracle Critical Patch Updates (CPU) erscheinen quartalsweise und beheben wichtige Security Bugs in deiner Oracle Datenbank, im Application Server und in weiteren Oracle Programmen. Deshalb stellen wir dir unseren CPU-Report im gleichen Turnus zur Verfügung. Trivadis testet die aktuellen Oracle-Versionen mit dem aktuellsten Patchset, für das es einen CPU gibt, auf den Plattformen SUN, HP, AIX, Linux und Windows und gibt dir wertvolle Tipps. Oracle Application Server wird auf Linux und Windows getestet.

  • Empfehlungen: Wann du den Test einspielen solltest – und wann nicht
  • Tipps, die du beim Einspielen beachten solltest
  • Auskunft darüber, ob sich die Datenbank nach dem Einspielen anders verhält als zuvor
  • TVD-Critical Patch Report™ gibt Auskunft darüber, ob sich die Datenbank nach dem Einspielen anders verhält als zuvor
  • Trivadis erstellt den Critical Patch Report bei Erscheinen des CPU
  • Du abonnierst den Service und bekommst automatisch den Report zugesandt
  • Weniger Evaluationsaufwand beim Erscheinen der Quartalspatches
  • Grössere Sicherheit potentielle Probleme frühzeitig zu erkennen
  • Praxiserprobt und kurz nach dem Release des Patches verfügbar


TVD-MaintenanceTM for SQL Server

Um die Leistung von SQL Server Datenbanken zu erhalten, sind regelmässige Wartungsarbeiten notwendig. Viele dieser Aufgaben können und sollen automatisiert werden, um eine regelmässige Ausführung zu gewährleisten. Unsere Maintenance-Lösung ist ein schlanker, praxiserprobter Ansatz, der alle nötigen Unterhaltsarbeiten auf Daten und Indexstrukturen durchführt, um im Betrieb einer Datenbankumgebung die Performance nachhaltig sicherzustellen. Wir bieten dir eine Lösung, welche alle Maintenance Tasks in Form von Jobs auf eurem SQL Server bereitstellt. Mittels Konfiguration können die empfohlenen Defaults für einzelne Datenbanken angepasst und auf eure Bedürfnisse ausgerichtet werden.

  • Einfache Implementierung durch skript-basierte Installation
  • Sicherstellung der Datenbank-Performance über die Zeit
  • Monitoring und Nachvollziehbarkeit durch detailliertes Logging
  • Überprüfung der Datenbanken hinsichtlich der logischen und physischen Integrität aller Objekte
  • Wartung von Indixes und Statistiken
  • "Housekeeping" von Historien- und Log-Daten
  • Monitoring und Nachvollziehbarkeit durch detailliertes Logging
  • Qualitätssteigerung dank Trivadis Best Practices
  • Optimierte Nutzung der Ressourcen

Factsheet TVD-MaintenanceTM for SQL Server


TVD-Backup™ for SQL Server

Mit ihrem MS SQL Server positioniert sich Microsoft als Vorreiter in der Hemisphäre der relationalen Datenbankmanagementsysteme. Besonders durch die Skalierbarkeit und Flexibilität in der Anpassung an die Bedürfnisse jeder Unternehmensgrösse. Neben seiner weitläufigen Funktionsvielfalt im Bereitstellen und Verarbeiten von Daten sind auch Bordmittel enthalten, um das Fortlaufen des Servers sicherzustellen. Die Backup- und Notfallplanerstellung sieht jedoch herzlich wenig nach deinen Bedürfnissen als Datenbankadministrators aus. Automation ist gefragt – und an diesem Punkt setzt das Backup von Trivadis für dich an.


Als Datenbankadministrator bis du diese Situation gewohnt: entweder am Wochenende oder im Urlaub kommt der Anruf – die Server sind down, nichts funktioniert mehr und die Wiederherstellung ist nicht möglich. Ohne ein einfach einzuspielendes MS SQL Backup ist nicht nur die kostbare Zeit dahin, sondern auch die eigenen Nerven. Zum Aktionsplan eines Microsoft SQL Backup gehören regelmässige Komplettsicherungen, aber auch strukturierte Teil-Backups nach definierten Zeitplänen. Eine Herangehensweise, die sicherstellt, dass die Ausfallzeit des MS SQL Servers möglichst niedrig bleibt. Mit unserem MS SQL Backup setzt du deine Backupstrategie auf Datenbankebene unkompliziert und detailgetreu um. Backuptypen und Sicherungsintervalle werden in einer Konfigurationstabelle definiert, wodurch sich dein Datensicherungsplan flexibel und zentral gesteuert implementieren lässt – damit der Urlaub auch Freizeit bleibt.


Mit Hilfe umfangreicher Konfigurationstemplates innerhalb der Backup Lösung für MS SQL Server werden bereits 90% der meisten Backup-Anforderungen abgedeckt. Du hast aber individuelle Vorstellungen zu deinem Microsoft SQL Server? Kein Problem: Unser Tool TDV-Backup™ for SQL Server ist in wenigen Schritten anpassbar.


Unsere Backup-Lösung macht dir bereits bei der Einführung durch eine skriptbasierte Installation das Leben leichter. Mittels umfangreicher Loggingfunktionen ist das Monitoring der Datenbank-Sicherung leicht nachvollziehbar. Die Zeitpunkte für ein MS SQL Backup können je nach Anforderung beliebig gestaltet werden, wobei Ressourcen schonend und gezielt genutzt werden - abhängig von Serverlast und Datenaufkommen. Du kannst problemlos Kombinationen aus Full-, Differential- und Transactionlog-Backups einrichten, das heisst, jede einzelne Datenbank wird wahlweise komplett oder nur nach Aufkommen vieler neuer Datensätze gesichert. Ein zentrales Merkmal ist die Automation deines Microsoft SQL Backup-Plans: Fehler durch manuell gestartete Datensicherungen werden auf ein Minimum bei der Wiederherstellung reduziert. Gleichzeitig sorgen Trivadis-Best-Practices für eine Qualitätssteigerung eures Gesamtsystems.


Factsheet TVD-BackupTM for SQL Server

Du hast Fragen oder benötigst Unterstützung bei deinem Projekt?

Wir sind für dich da und helfen dir gerne weiter.