Oracle Backup und Recovery

In dem Kurs "Oracle Backup und Recovery" erlernen Sie alle Arten der Datensicherung mit den aktuellen Oracle-Releases. Wir bearbeiten mit Ihnen anhand eindrücklicher Demos verschiedene Konzepte von logischen Sicherungen, User-managed bis hin zu Server-managed Backups und Recoveries mit den Oracle Recovery Manager (RMAN). Am letzten Kurstag werden Sie in einem Workshop mit definierten Crash-Szenarien das Erlernte mit Unterstützung unserer Oracle Backup und Recovery Spezialisten umsetzen. Sie erhalten zudem ein Recovery Handbuch, das Sie in Notfällen unterstützt.

O-BR

Dauer

4 Tage

Ziel

Nach dem Besuch unseres Kurses Oracle Backup und Recovery können Sie

  • alle Werkzeuge und Möglichkeiten für Backups, Restores und Recoveries richtig einsetzen
  • Backupkonzepte erstellen, diese implementieren und die Backupumgebung überwachen
  • Fehlersituationen analysieren sowie einen möglichen Datenverlust einschätzen
  • selbständig usermanaged und servermanaged Backups und Recoveries durchführen

Zielgruppe

Datenbankadministratoren und Systemtechniker mit Verantwortung für Datensicherungen

Inhalt

  • Hinweise zu Backup-Konzepten
  • Export und Import mit Data Pump
  • Archivelog-Modi, automatische Archivierung
  • User-managed Backup (Online, Offline)
  • User-managed Recovery (Complete, Point-in-Time)
  • Recovery Manager (RMAN)
  • Architektur
  • Full, Incremental und Encrypted Backups
  • Recovery Möglichkeiten (Complete, Point-in-Time)
  • Flashback Database
  • Catalog Unterhalt
  • Duplizieren von Datenbanken
  • Tablespace Point-in-Time Recovery
  • Workshop (4. Tag)
  • Backups mit RMAN und Recovery Catalog
  • Tablespace Recovery, Datenbank Point-in-Time Recovery
  • Duplicate Database
  • Restore/Recover mit älteren Inkarnationen
  • Verschiedene Disaster Recoveries

Voraussetzungen

  • SQL-Kenntnisse
  • Kenntnisse von Oracle Architektur und Interna

Methode

  • Vortrag und Diskussionen
  • geführte Übungen mit gemeinsamer Lösungsfindung / Gruppenarbeit
  • 4. Tag ganztägiger Workshop

Workshops

Workshop Oracle Backup & Recovery Praxis Workshop
Workshop TVD-Backup

Unser Qualitätsversprechen

Kontakt zu unserem Service Center

DE+49 (0) 711 90363245

CH+41 (0) 584 595795

AT+43 (0) 133 2353160

FR+41 (0) 584 595454

EN+49 (0) 711 90363245

DA+49 (0) 711 90363245

emailTraining@trivadis.com

OrtTerminSprachePreis 
Düsseldorf / DE
14.01. - 17.01.2019
DE2 640,00 €
Frankfurt / DE
18.02. - 21.02.2019
DE2 640,00 €
München / DE
04.03. - 07.03.2019
DE2 640,00 €
Lausanne / CH
01.04. - 04.04.2019
DE4'120.00 CHF
Stuttgart / DE
13.05. - 16.05.2019
DE2 640,00 €
Bern / CH
17.06. - 20.06.2019
DE4'120.00 CHF
Zürich / CH
08.07. - 11.07.2019
DE4'120.00 CHF
Hamburg / DE
12.08. - 15.08.2019
DE2 640,00 €
Frankfurt / DE
02.09. - 05.09.2019
DE2 640,00 €
Freiburg / DE
07.10. - 10.10.2019
DE2 640,00 €
Wien / AT
21.10. - 24.10.2019
DE2 640,00 €
München / DE
11.11. - 14.11.2019
DE2 640,00 €
Inhouse-Trainings auf Anfrage!Anfrage
  •    Garantierte Durchführung
  •    Mit Ihrer Buchung findet der Kurs garantiert statt
  •    Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit Ihrer Buchung werden Sie auf die Warteliste gesetzt.

  • Aufgrund der verschiedenen Mehrwertsteuersätzen der unterschiedlichen Länder können wir im Shop nur Bestellungen derselben Währung verarbeiten. Bitte legen Sie nur Trainings derselben Währung in den Warenkorb und führen Sie ggf. mehrere Bestellungen aus. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. – Gerne stehen wir Ihnen bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: +49 89 9927 5931.

    Unser Angebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Preise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.

Ausgezeichnet und geprüft

Zurück zu Trainings
0 Artikel im Warenkorb

Anfrage zum exklusiven Inhouse-Training

In order for us to be able to inform you by telephone or e-mail about Trivadis offers and products in the future, we require your consent. Your consent is voluntary and you can revoke it at any time without giving reasons informally by telephone, in writing or by e-mail at info@trivadis.com. We might forward your personal data to a call centre so that we can contact you and inform you about Trivadis products and offers.

Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

  • Solution Manager Trivadis Training
  • DE: +49 (0) 711 90363245
    CH: +41 (0) 584 595795
    AT: +43 (0) 133 2353160
    FR: +41 (0) 584 595454
    EN: +49 (0) 711 90363245
    DA: +49 (0) 711 90363245

    E-Mail: Training@trivadis.com

    „Gerne beraten wir Sie auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

    Ihr Bernd Rössler

Jetzt Beratungstermin zu Trainings vereinbaren

In order for us to be able to inform you by telephone or e-mail about Trivadis offers and products in the future, we require your consent. Your consent is voluntary and you can revoke it at any time without giving reasons informally by telephone, in writing or by e-mail at info@trivadis.com. We might forward your personal data to a call centre so that we can contact you and inform you about Trivadis products and offers.

trivadis training zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

  • Eignung des Schulungsraumes
  • Eignung des Arbeitsplatzes
  • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
  • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

 

trivadis training erfolgsgarantie

Erfolgsgarantie

Trivadis garantiert den Erfolg Ihres Trainings. Nach Ihrem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Sie möchten einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

Unsere Erfolgsgarantie gibt Ihnen bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringen Sie vom vorherigen Training selbst mit.