Jira Software für agile Projekte

Mit Atlassian Jira Software, dem populären Issue Tracker von Atlassian, werden die Bedürfnisse von Softwareentwicklungsteams optimal adressiert. Einen besonderen Schwerpunkt legt Atlassian dabei auf das Management mit agilen Verfahren wie Scrum und Kanban. So eignet sich Atlassian Jira Software hervorragend für das Sprint Planning, das Backlog Management und Burn Down Charts, sowie für die Visualisierung, Messung und Limitierung des Arbeitsflusses.

Um dies zu gewährleisten hat Atlassian einen völlig anderen Bedienungszugang für Atlassian Jira Software entwickelt. Die hierzu eingeführten Boards die Unterstützung für Kanban und Scrum bieten, erlauben die projektübergreifende Selektion von Issues z.B. im Rahmen von Multi-Projekt-Management. Natürlich werden dabei, je nach zugrundeliegender Konfiguration, Work in Progess Limits oder die Veränderung des Scopes bei einem Sprint berücksichtigt.

Auch den aktuellen Trends zum Thema Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (CD) wird Rechnung getragen. Atlassian Jira Software kann nahtlos mit anderen Produkten wie Atlassian Bamboo und Atlassian Bitbucket Server zusammenarbeiten.

In diesem eintägigen Seminar lernen Sie das Potential von Atlassian Jira Software anhand vieler Beispiele kennen. Sie erhalten auch einen praktischen Einblick in die administrativen Konfigurationsmöglichkeiten.

PM-AGREEN

Dauer

1 Tag

Ziel

  • Sie lernen die Möglichkeiten von Atlassian Jira Software kennen und planen Ihre Iterationen/Sprints und Releases einfach und unkompliziert
  • Sie erhalten über unsere Spezialthemen Einblick in mögliche Nutzungsszenarien
  • Sie lernen wie Sie Jira Software im Rahmen agiler Prozesse nutzen können
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Zielgruppe

(Jira) Projektleiter oder Beteiligte mit bereits gesammelter Projekterfahrung, die sich einen Überblick über die Nutzungs- und Konfigurationsmöglichkeiten von Jira Software verschaffen möchten.

Inhalt

Jira Software Grundlagen

  • Atlassian Jira Kernkonzepte: Project, Workflow, Issue
  • Die Geschichte von Atlassian Jira Software
  • Unterschiede von Atlassian Jira Core zu Atlassian Jira Software
  • Grundfunktionen und Sichten bzw. Modi (Plan, Work, Report)

Planen

  • Pflege von Backlog und Sprints, d.h. priorisieren, schätzen und planen
  • Pflege von Versionen und Epics
  • Nutzung des Release Hubs

Arbeiten

  • Arbeitsschritte der Issues und Subtasks verwalten
  • Visualisieren des Arbeitsflusses und Limitierung des Work In Progress (WIP)
  • Arbeitsergebnisse per Ad-hoc Release der Issues (Kanban) oder Sprint-Abschluss (Scrum) überführen
  • Nutzen des Dev Pannels

Auswerten

  • Iterations- bzw. Sprint-Fortschritt per Burn Down Chart und Sprint Report kontrollieren
  • Sprint Retrospektive und Planung per Velocity Chart unterstützen
  • Engpässe per Control Chart (Cycle und Lead Time) bzw. Cumulativ Flow Chart aufzeigen

Administration

  • Scrum oder Kanban Boards anlegen
  • Filter per Jira Query Language (JQL) erstellen und administrieren
  • Auswahl der Issues per (Quick-)Filter und Swimmlanes
  • Arbeitsfluss bzw. Schritte per Workflows und Columns konfigurieren
  • Schätzmethode und Restaufwandserfassung konfigurieren
  • Berechtigungen verwalten und konfigurieren
  • Atlassian Jira Software Dashboard für Agile Teams einrichten

Spezialthemen

  • Multi-Project und Multi-Board Management (ScrumBan) Lösungen
  • Integration von Jira Software mit anderen Entwicklungswerkzeugen z.B. Fisheye und Crucible
  • Continuous Integration mit Atlassian Jira Software
  • Requirements Engineering mit Atlassian Jira Software und Atlassian Confluence
  • Unterschiede zwischen Jira 6 + Jira Agile und Jira Software
  • Entwicklungsworkflows mit Triggern steuern

Voraussetzungen

Projekterfahrung in Software Entwicklungsprojekten, gute allgemeine EDV-Kenntnisse, idealerweise erste Erfahrung mit Scrum/Kanban.

Seminar-Dauer

1 Tag, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

OIO Training

OIO Orientation in Objects GmbH, das Expertenhaus für Java und JavaScript aus Mannheim, gehört seit Mai 2018 zur Trivadis Gruppe. Gemeinsam stärken und erweitern wir unser Angebot im Bereich Java und agiler Softwareentwicklung. Dieses Training wurde von OIO entwickelt und wird von den neuen Kollegen abgehalten.

Unser Qualitätsversprechen

Kontakt zu unserem Service Center

DE+49 (0) 711 90363245

CH+41 (0) 584 595795

AT+43 (0) 133 2353160

FR+41 (0) 584 595454

EN+49 (0) 711 90363245

DA+49 (0) 711 90363245

emailTraining@trivadis.com

OrtTerminSprachePreis 
Mannheim / DE 01.03.2019DE805,00 €
Mannheim / DE 10.05.2019DE805,00 €
Mannheim / DE 13.09.2019DE805,00 €
Mannheim / DE 08.11.2019DE805,00 €
Inhouse-Trainings auf Anfrage!Anfrage
  •    Garantierte Durchführung
  •    Mit Ihrer Buchung findet der Kurs garantiert statt
  •    Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit Ihrer Buchung werden Sie auf die Warteliste gesetzt.

  • Aufgrund der verschiedenen Mehrwertsteuersätzen der unterschiedlichen Länder können wir im Shop nur Bestellungen derselben Währung verarbeiten. Bitte legen Sie nur Trainings derselben Währung in den Warenkorb und führen Sie ggf. mehrere Bestellungen aus. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. – Gerne stehen wir Ihnen bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: +49 89 9927 5931.

    Unser Angebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Preise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.

Ausgezeichnet und geprüft

Zurück zu Trainings
0 Artikel im Warenkorb

Anfrage zum exklusiven Inhouse-Training

In order for us to be able to inform you by telephone or e-mail about Trivadis offers and products in the future, we require your consent. Your consent is voluntary and you can revoke it at any time without giving reasons informally by telephone, in writing or by e-mail at info@trivadis.com. We might forward your personal data to a call centre so that we can contact you and inform you about Trivadis products and offers.

Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

  • Solution Manager Trivadis Training
  • DE: +49 (0) 711 90363245
    CH: +41 (0) 584 595795
    AT: +43 (0) 133 2353160
    FR: +41 (0) 584 595454
    EN: +49 (0) 711 90363245
    DA: +49 (0) 711 90363245

    E-Mail: Training@trivadis.com

    „Gerne beraten wir Sie auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

    Ihr Bernd Rössler

Jetzt Beratungstermin zu Trainings vereinbaren

In order for us to be able to inform you by telephone or e-mail about Trivadis offers and products in the future, we require your consent. Your consent is voluntary and you can revoke it at any time without giving reasons informally by telephone, in writing or by e-mail at info@trivadis.com. We might forward your personal data to a call centre so that we can contact you and inform you about Trivadis products and offers.

trivadis training zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

  • Eignung des Schulungsraumes
  • Eignung des Arbeitsplatzes
  • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
  • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

 

trivadis training erfolgsgarantie

Erfolgsgarantie

Trivadis garantiert den Erfolg Ihres Trainings. Nach Ihrem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Sie möchten einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

Unsere Erfolgsgarantie gibt Ihnen bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringen Sie vom vorherigen Training selbst mit.