Azure Day 2019

LERNEN SIE VON AUSGEWIESENEN AZURE EXPERTEN UND VERBESSERN SIE IHRE SKILLS

Die Microsoft Azure Cloud Plattform feiert demnächst ihr 10-jähriges Jubiläum und ist in der Schweiz angekommen. Cloud Computing ist für unsere Enterprisekunden kein Fremdwort mehr sondern steht auf der Agenda ganz weit oben. Am Trivadis Azure Day erzählen wir aus dem Nähkästchen. Kommen Sie mit uns auf eine Reise durch die Azure Cloud und nehmen sie unsere Learnings und Best Practices mit nach Hause.

INHALT
Am Trivadis Azure Day erwarten Sie zwei volle Tracks mit spannenden Sessions zu diversen Themen rund um die Azure Cloud. Die Sprecher sind zum grossen teil Trivadis Consultants, welche aus Ihren Kundenprojekten aus dem DACH-Raum erzählen. Ergänzt wird die Agenda mit drei Speakern von unserem Partner Microsoft. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, um von unseren Herausforderungen und der Projekterfahrung zu profitieren. Der Trivadis Azure Day ist eine Gelegenheit, die es sonst nirgendwo gibt!

  • Wie starte ich meine Reise in die Cloud?
  • Bots und AI, brauche ich das?
  • Infrastruktur als Code
  • Die Azure Foundation - Wie lege ich eine erfolgreiche Basis?
  • Business Intelligence in der Cloud
  • Azure @ Helsana
TVDAZURE

Dauer

1 Tag

Inhalt

DIE SESSIONS

"Es gibt keine Cloud, es ist lediglich der Computer von jemand anderem ...". Korrekt. Aber wenn dieser Jemand Microsoft ist und alle benötigten Wartungsarbeiten an der mächtigen Serverfarm vornimmt, dann können Sie die bei Ihnen freiwerdenden Ressourcen anderweitig nutzen, beispielsweise um Ihren IT-Benutzern neue Funktionen zur Verfügung zu stellen. Allerdings kann das riesige Angebot von Microsoft Azure auf den ersten Blick abschreckend wirken. In dieser Präsentation zeigt Ihnen Laurent Bugnion, der bis vor kurzem nichts von der Cloud wusste, wie Sie damit starten und die angebotenen Services zu Ihrem Vorteil nutzen können. Zusammen wird er mit dem Publikum das Azure Portal und einige wichtige Tools erkunden um Ihr Leben in der Cloud einfacher zu gestalten.

Grösser und komplexer ist nicht immer besser! (Meinrad Weiss)

«Moderne» Data Warehouse/Data Lake Architekturen strotzen oft nur von Layern und Services. Mit solchen Systemen lassen sich Petabytes von Daten verwalten und analysieren. Das Ganze hat aber auch seinen Preis (Komplexität, Latenzzeit, Stabilität) und nicht jedes Projekt wird mit diesem Ansatz glücklich. Der Vortrag zeigt die Reise von einer technologieverliebten Lösung zu einer auf die Anwender Bedürfnisse abgestimmten Umgebung. Er zeigt die Sonnen- und Schattenseiten von massiv parallelen Systemen und soll die Sinne auf das Aufnehmen der realen Kundenanforderungen sensibilisieren.
In unserer digitalen Welt kommt der persönliche Austausch oft zu kurz. Dieses kostbare Gut zu schützen, nehmen ein Bot und und eine intelligente Kaffemaschine nun selber in die Hand: Anstatt einfach in die Kaffepause zu gehen, lasse ich dies den Bot wissen. Der Bot meldet sich bei mir, wenn er per Zufallsprinzip eine geeignete Person für eine gemeinsame Kaffeepause gefunden hat und schickt uns beide zum Kaffeeaustausch. Ähnlich macht es die intelligente Kaffeemaschine: sie kann mich identifizieren und ebenfalls per Bot eine Person nach Zufall suchen lassen, die zu mir zum Kaffee kommt. Das ganze spielt im Micorosft Teams und Microsoft Azure Cognitive Services Ecosystem. Wir zeigen Euch, wie es dazu kam und wie das System aufgebaut ist.

Infrastructure as Code on Azure - ARM vs. Terraform (Jonas Wanninger & Daniel Hillinger)

Heutzutage schreibt man nicht nur Applikationen mit Code. Dank der Cloud wird die Konfiguration von Infrastruktur wie virtuellen Maschinen oder Netzwerken in Code definiert und automatisiert ausgeliefert. Man spricht von Infrastructure as Code, kurz: IAC. Für Infrastructure as Code auf Azure gibt es viele tools wie Ansible, Puppet, Chef, etc. Zwei Lösungen stechen durch Ihren unterschiedlichen Ansatz heraus - Die Azure Resource Manager Templates (ARM) als Microsoft-native Lösung, immer auf dem neusten Stand, aber an Azure gebunden. Auf der anderen Seite Terraform von HashiCorp mit einer deskriptiven Sprache als Grundlage, dafür weniger Features im Security-Bereich. Für einen Grosskunden haben wir die beiden Technologien verglichen. Die Resultate zeigen wir in dieser Session mit Livedemos auf.
Die Azure Cloud hat sich in den letzten 10 Jahren etabliert und steht heute sowohl global, als auch lokal zur Verfügung, der Schritt in die Cloud muss aber gut geplant werden. In diesem Talk teilen wir unsere Erfahrungen aus diversen Projekten mit Ihnen. Wir zeigen, worauf Sie besonders achten müssen, damit Ihr Wechsel in die Cloud ein Erfolg wird.
Die Einführung einer Cloud Plattform in einer Organisation erfordert es, die strategischen, organisatorischen sowie auch die technischen Herausforderungen zu identifizieren und zu meistern. Bei der Einführung der Azure Cloud Plattform unterscheiden wir zwischen der Azure Foundation und den Azure Solutions. Die Azure Foundation besteht aus drei Säulen, welche die gesamte Azure Cloud Plattform unserer Kunden tragen. Hierzu gehören Azure Governance, Azure Core Infrastruktur und Azure Operations. In dieser Session stellen wir die Azure Foundations vor und erzählen von den Erfahrungen, welche wir in unseren Kundenprojekten gemacht haben.
Was waren die Learnings und Challenges um eine auf Azure basierende, moderne Data Analytics Plattform für einen großen Konzern als Service bereitzustellen und in das Enterprise zu integrieren? Ein Projekt mit vielen interessanten Aspekten über Azure BI Services wie HDInsight, die Integration in ein Enterprise in einem "as a Service" Model, Management der Kosten und Verrechnungen der Services, und noch viel mehr. Diese Session bietet Einblicke in eines unserer Projekte, die Ihnen in Ihrem nächsten Projekt behiflich sein werden.

Business Intelligence auf Azure - Von Dateien hin zum Reporting (Marco Amhof & Yves Mauron)

In dieser Session stellen wir ein Projekt vor, in welchem wir ein umfassendes BI-System mit Hilfe von Azure Blob Storage, Azure SQL, Azure Logic Apps und Azure Analysis Services für und in der Azure Cloud aufgebaut haben. Wir berichten über die Herausforderungen, wie wir diese gelöst haben und welche Learnings und Best Practices wir mitgenommen haben.
Die Helsana (https://www.helsana.ch), die Nummer 2 der grössten Krankenversicherungen der Schweiz, verfolgt eine moderne Cloud-First Strategie. Um komplexe Marketingkampagnen mit einem hohen Grad an Automatisierung ausführen zu können, wurden von Helsana diverse Produkte evaluiert. Leider fand sich keines, welches allen Anforderungen genügte. In enger Zusammenarbeit mit Microsoft wurde die zu 100% Azure-basierte Anwendung CRM-Analytics (CRMa) erstellt, welche Leads und Aufgaben aus dem Dynamics CRM gemäss komplexen Verteilregelwerken an die Regionen, Niederlassungen und Kundenbetreuer verteilt. Die Resultate und Performance der Kampagnen können über eine Data Analytics Strecke analysiert und in PowerBI visualisiert werden. Manuelle Prozesse zur Zielgruppenselektion wurden automatisiert und die Zeit von der Idee bis zur Selektion der Zielgruppe konnte von 10(!) Tagen auf einige Minuten reduziert werden. Mit der Einführung von CRMa hat die Helsana einen massgebenden Schritt in die Digitalisierung und zu einem ganzheitlichen Kampagnenmanagement geschafft.
API-Management bietet eine integrierte Umgebung zur Erstellung, Ausführung, Verwaltung und Sicherung von Enterprise-APIs für moderne digitale Anwendungen. Die Firma Vinci Energies Schweiz setzt den Azure API-Management Dienst seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Projekten erfolgreich ein. Ein Erfahrungsbericht, der die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von Azure API-Management aufzeigt.
During major irregularities, the service desks of airline companies are heavily overloaded for short periods of time. A chatbot could help out during these peak hours. In this session we show how SWISS International Airlines developed a chatbot for irregularity handling. We shed light on the challenges, such as sensitive customer data and a company starting its journey into the cloud.
Die Azure Cloud ist in der Schweiz angekommen. In dieser Session beleuchtet Primo Amrein, Cloud Lead bei Microsoft Schweiz, die Einführung der Azure Cloud in der Schweiz, berichtet über die Erfolgsgeschichten und die Lessons Learned. Die Session wird mit einem Ausblick auf die Roadmap abgerundet.

GEPLANTER TERMIN

22. Oktober 2019
Die Veranstaltung dauert von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Abend haben Sie in ungezwungener Atmosphäre und bei einem Getränk von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Gelegenheit zu einem Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit den Referenten und anderen Teilnehmern.

SPRACHE

Die Konferenzsprache ist Deutsch

ZIELGRUPPE UND VORKENNTNISSE

Der Trivadis Azure Day richtet sich an IT-Fachkräfte, welche sich bereits auf dem Weg in die Cloud befinden oder diesen in Angriff nehmen möchten. Vorkenntnisse sind keine nötig. Kommen sie zu uns und profitieren sie von unserer Erfahrung.

LIVE ODER ONLINE

Kommen Sie entweder zu unserer Live-Veranstaltung in Zürich oder nehmen Sie an den Sitzungen in unserem virtuellen Klassenzimmer teil. Alle Sitzungen stehen Ihnen als Live-Stream zur Verfügung. Voraussetzungen: Internetzugang und Kopfhörer. Sie erhalten Ihr persönliches Konto vor der Veranstaltung. Das Konto gilt für eine Person.

VERANSTALTUNGSORT

Die Veranstaltung findet im Holiday Inn Zürich-Messe, Schweiz, statt.
www.ihg.com/holidayinn/hotels/de/de/zurich/zrhme/hoteldetail/directions

PREIS

Live im Holiday Inn, Zürich-Messe, Schweiz: CHF 249
Im Preis sind Mittagessen und Erfrischungen in den Pausen enthalten.

Live-Stream: CHF 199.-
Der Live-Stream wird aufgezeichnet. Im Preis enthalten ist Ihr exklusiver Zugang zu den Aufzeichnungen.

Unser Qualitätsversprechen

Kontakt zu unserem Service Center

DE+49 (0) 711 90363245

CH+41 (0) 584 595795

AT+43 (0) 133 2353160

FR+41 (0) 584 595454

EN+49 (0) 711 90363245

DA+49 (0) 711 90363245

emailTraining@trivadis.com

OrtTerminSprachePreis 
Virtual Classroom 22.10.2019DE199.00 CHF
Zürich / CH 22.10.2019DE249.00 CHF
  •    Standard
  •    Garantierte Durchführung
  •    Mit Ihrer Buchung findet der Kurs garantiert statt
  •    Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit Ihrer Buchung werden Sie auf die Warteliste gesetzt.

  • Aufgrund der verschiedenen Mehrwertsteuersätzen der unterschiedlichen Länder können wir im Shop nur Bestellungen derselben Währung verarbeiten. Bitte legen Sie nur Trainings derselben Währung in den Warenkorb und führen Sie ggf. mehrere Bestellungen aus. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. – Gerne stehen wir Ihnen bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: +49 89 9927 5931.

    Unser Angebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Preise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.

Referenten

Ausgezeichnet und geprüft

Zurück zu Trainings
0 Artikel im Warenkorb
Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

  • Solution Manager Trivadis Training
  • DE: +49 (0) 711 90363245
    CH: +41 (0) 584 595795
    AT: +43 (0) 133 2353160
    FR: +41 (0) 584 595454
    EN: +49 (0) 711 90363245
    DA: +49 (0) 711 90363245

    E-Mail: Training@trivadis.com

    „Gerne beraten wir Sie auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

    Ihr Bernd Rössler

Jetzt Beratungstermin zu Trainings vereinbaren

Damit wir Sie auch in Zukunft telefonisch oder per E-Mail über die Trivadis Angebote und Produkte informieren können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit ohne Angabe von Gründen formlos telefonisch oder schriftlich oder per E-Mail unter info@trivadis.com widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns an ein CallCenter weitergegeben, sodass wir Sie auch auf diesem Weg kontaktieren und über Trivadis Produkte und Angebote informieren können.

Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

  • Eignung des Schulungsraumes
  • Eignung des Arbeitsplatzes
  • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
  • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

 

trivadis training erfolgsgarantie

Erfolgsgarantie

Trivadis garantiert den Erfolg Ihres Trainings. Nach Ihrem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Sie möchten einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

Unsere Erfolgsgarantie gibt Ihnen bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringen Sie vom vorherigen Training selbst mit.