Windkraft und Trivadis

Wie man durch Datenanalysen bessere Windparks baut und
saubere Energie für alle gewinnt

Windkraft und Trivadis

Wie man durch Datenanalysen bessere Windparks baut und
saubere Energie für alle gewinnt

Daten tragen massgeblich zur Energiewende bei

Günstiger, sauberer Strom für alle. Für eine nachhaltige Welt. Unser Kunde trägt vorbildlich dazu bei, dass diese Vision Wirklichkeit wird. Die neue Analyseplattform in der Cloud liefert wichtige Informationen, um neue Anlagen besser zu konstruieren, die Energieausbeute zu steigern und die Kosten für die Abnehmer zu senken.

Verteilte Daten hemmten Innovationen und Optimierungen

Eine wichtige Quelle, um diese Neuerungen und Verbesserungen umzusetzen, sind die Daten aus dem Betrieb der über 1.200 installierten Offshore-Windkraftanlagen. Doch diese Daten waren bisher in verschiedenen Cloud-Services gespeichert. Darüber hinaus wurden die Analyseprozesse nicht durchgehend automatisch ausgeführt. Genau diese Informationen benötigen die Ingenieure jedoch auf Knopfdruck, um beispielsweise Schwächen von Bauteilen oder das Verhalten bei Lastspitzen zu erkennen.

 

trivadis-energiegewinnung_ib

Um die Ingenieure für neue Planungen optimal zu unterstützen und den Wartungsexperten wichtige Anhaltspunkte für vorbeugende Massnahmen zu liefern, brauchte unser Kunde eine Analyseplattform, die alle seine Daten zusammenführt und automatisiert nach seinen Anforderungen auswertet.

 

Trivadis bringt alles zusammen und schafft Transparenz

Wir haben nach einer umfassenden Bestandsaufnahme und Analyse eine ganzheitliche Lösung für das Energieunternehmen entwickelt. Das Resultat: Unsere Lösung kann die Daten der bisher unterschiedlichen Clouds zusammenführen, sie einfach und skalierbar aufbereiten und automatisch analysieren. Um sich die Dimensionen vor Augen zu führen: Mit unserer Lösung verarbeitet und analysiert das Energieunternehmen jährlich Billionen von Daten der Offshore-Parks.

Ingenieure und Wartungsexperten kommen schneller, einfacher und effizienter zum Ziel

Die Ingenieure des Kunden können mit aktuellen Analysen und Informationen arbeiten. Sie können einfacher Schwachstellen erkennen und dies für Neuentwicklungen oder Optimierungen der Windkraftanlagen und Offshore-Parks berücksichtigen. Es lassen sich aber auch die Potenziale für eine höhere Energieausbeute besser identifizieren und umsetzen. Auch die Spezialisten für die Wartung der extrem belasteten Windkraftanlagen gewinnen durch die Analysen aussagekräftige Informationen über die Lebensdauer von Bauteilen und können beispielsweise ihre Wartungsintervalle effizienter und gezielter vorausplanen, was zu einer deutlichen Reduktion der Betriebskosten führt.

 

Die Lösung von Trivadis

Die Lösung im Überblick
  • Aufbau einer automatisierten, einfachen und skalierbaren Datenaufbereitung und analytischen Verarbeitung, die das Engineering sowie die Wartung effizienter und effektiver macht
  • Implementierung, Bereitstellung und Betrieb der Plattform
  • Integration in die bestehende IT-Umgebung des Kunden
Wichtige Technologien im Überblick
  • Microsoft Azure
  • Azure Services (Stream Analytics, Blob Storage, MDS, Azure IoT Hub, PowerBI)
  • OPC, VPN, .NET, PowerShell, T-SQL, SSIS

„Unsere Lösung für den Kunden ist ein wichtiger Baustein, der dazu beiträgt, die Kosten für grüne Energie zu senken und damit die dringend benötigte Energiewende zu unterstützen, um so die Auswirkungen durch den Klimawandel zu begrenzen.“

Du hast Fragen oder benötigst Unterstützung bei deinem Projekt?

Wir sind für dich da und helfen dir gerne weiter.