Referenzen

Realisierte Erfolge für unsere Kunden.

V-Zug – Betriebsstabilität und Flexibilität dank Trivadis SystemCare

 

Kundenstatement

Wir haben den kompletten Oracle-Datenbank-Betrieb an Trivadis übergeben. Mit Trivadis SystemCare haben wir ein Managed-Services-Modell, welches maximale Flexibilität im Hinblick auf zukünftige Änderungen erlaubt und gleichzeitig die Stabilität der Datenbanken im täglichen Betrieb gewährleistet.“

Michael Fell, Head of IT and Telecommunication, V-ZUG AG

 
Herausforderung und Ausgangslage

Das ERP-System, die CAD- sowie die Hochregal-Lager-Software sind zentrale und geschäftskritische Systeme der V-ZUG. Um einen reibungslosen Betrieb und kompetenten Support dafür sicherzustellen, wurde Trivadis im Jahr 2010 von der V-ZUG damit beauftragt, auf Basis eines SLA den Oracle-Datenbank-Betrieb für diese Systeme zu unterstützen. Im Rahmen einer Neuausrichtung der IT entschied sich V-ZUG im Jahre 2017 dazu, den kompletten Oracle-Datenbankbetrieb an Trivadis zu übergeben. Damit wurden neben den Datenbanken des bestehenden ERPs auf Basis IFS, des CADs und des Hochregal-Lager-Systems auch zahlreiche weitere Datenbanken– wie etwa das zentrale Data-Warehouse – in die Betriebsverantwortung von Trivadis übergeben. Vor der Übernahme des Betriebes wurde die Oracle-Datenbank-Infrastruktur einem Assessment unterzogen, um Optimierungspotenzial zu identifizieren und daraus Handlungsoptionen und Empfehlungen abzuleiten.

 
Lösung

Basis für den Betrieb der mehr als 25 Datenbank-Instanzen bildet Trivadis SystemCare. SystemCare erlaubt es, die unterschiedlichen Kritikalitäten und Anforderungen der Datenbanken sehr flexibel abzubilden und somit ein standardisiertes, massgeschneidertes und kostenoptimiertes SLA zu definieren. Mit dem SLA wird nicht nur der Betrieb, sondern auch der Support, die Wartung und die Optimierung der gesamten Datenbank-Infrastruktur nachhaltig sichergestellt. Das SLA bietet zudem vielfältige Optionen, um auf zukünftige Veränderungen sowohl in der Systemlandschaft wie auch bzgl. neuer Geschäftsstrategien zu reagieren.
Das SystemCare-SLA beinhaltet:

  • > 25 Oracle Datenbanken (inkl. Dataguard)
  • Service Desk
  • Incident, Problem und Change Management
  • Monitoring der Datenbank-Systeme
  • Datenbank-Betrieb (DBA-Aufgaben)
  • Backup-Betrieb
  • Restore-Verifikation
  • Regelmässige Failover-Tests

 

 
Kundennutzen

  • Betriebsstabilität
  • Risikominimierung
  • Reduktion von kritischen Ausfällen
  • Kontinuierliche Optimierung der bestehenden Datenbank-Infrastruktur
  • Hohe Flexibilität bzgl. Neuerungen
  • Service-Leistungen durch Trivadis-Experten
  • Ein massgeschneiderter Service-SLA entsprechend den Bedürfnissen der V-Zug

 

Technologien & Produkte

Oracle-Datenbanken, Oracle Dataguard

 

Kunde & Branche

V-ZUG AG, Haushaltsgerätehersteller

 

Erfolg durch Zusammenarbeit

Auf Basis der hohen Fachkompetenz des Trivadis-Teams wurde ab 2017 das bestehende SLA um die Betriebsverantwortung erweitert. In enger Kooperation mit den Verantwortlichen der V-ZUG gelang dabei ein schneller und effizienter Übergang in das erweiterte Betriebsmodell.

 

Über den Kunden

Die V-ZUG AG ist ein Haushaltsgeräte-Hersteller mit Sitz in Zug. Als Schweizer Marktleaderin entwickelt, produziert und vertreibt die V-ZUG AG hochwertige und ressourcenschonende Apparate für Küche und Waschraum. V-ZUG beschäftigt über 1'500 Mitarbeitende und ist mit ihrem Premiumsortiment in 20 Ländern auf drei Kontinenten vertreten. Die V-Zug AG ist Teil der Metall Zug Gruppe, eine konzernmässig geführte Gruppe von Industrieunternehmen mit Hauptsitz in Zug. Die Metall Zug AG umfasst drei Geschäftsbereiche und beschäftigt rund 4200 Mitarbeitende. Zum Geschäftsbereich Haushaltapparate gehören die Schweizer Marktleaderin V-ZUG AG mit ihren ausländischen Tochtergesellschaften sowie die V-ZUG Kühltechnik AG, die SIBIRGroup AG und die Gehrig Group AG. Den Geschäftsbereich Infection Control bildet die Belimed Gruppe, und der Geschäftsbereich Wire Processing umfasst die Schleuniger Gruppe.

 

Kategorien

  • Branche: Haushaltsgerätehersteller
  • Thema: Managed Services
  • Technologie: Oracle DB