Microsoft SQL Backup für jedes Unternehmen

Mit ihrem MS SQL Server positioniert sich Microsoft als Vorreiter in der Hemisphäre der relationalen Datenbankmanagementsysteme. Besonders durch die Skalierbarkeit und Flexibilität in der Anpassung an die Bedürfnisse jeder Unternehmensgröße. Neben seiner weitläufigen Funktionsvielfalt im Bereitstellen und Verarbeiten von Daten sind auch Bordmittel enthalten, um das Fortlaufen des Servers sicherzustellen. Die Backup- und Notfallplanerstellung sieht jedoch herzlich wenig nach den Bedürfnissen des Datenbankadministrators – Automation ist gefragt. An diesem Punkt setzt das Backup von Trivadis an.

trivadis toolbox tvd sql backup

Einfach, methodisch und praxisorientiert

Als Datenbankadministrator ist man diese Situation gewohnt: entweder am Wochenende oder im Urlaub kommt der Anruf – die Server sind down, nichts funktioniert mehr und die Wiederherstellung ist nicht möglich. Ohne ein einfach einzuspielendes MS SQL Backup ist nicht nur die kostbare Zeit dahin, sondern auch die eigenen Nerven. Zum Aktionsplan eines Microsoft SQL Backup gehören regelmäßige Komplettsicherungen, aber auch strukturierte Teil-Backups nach definierten Zeitplänen. Eine Herangehensweise die sicherstellt, dass die Ausfallzeit des MS SQL Servers möglichst niedrig bleibt. Mit dem MS SQL Backup setzen Sie ihre Backupstrategie auf Datenbankebene unkompliziert und detailgetreu um. Backuptypen und Sicherungsintervalle werden in einer Konfigurationstabelle definiert, wodurch sich Ihr Datensicherungsplan flexibel und zentral gesteuert implementieren lässt – damit der Urlaub auch Freizeit bleibt.

Mit Hilfe umfangreicher Konfigurationstemplates innerhalb der Backup Lösung für MS SQL Server werden bereits 90% der meisten Backup-Anforderungen abgedeckt. Individuelle Vorstellungen zu ihrem Microsoft SQL Server? Mit wenigen Schritten anpassbar

Funktionsumfang und Vorteile

Unsere Backup-Lösung macht Ihnen bereits bei der Einführung durch eine skriptbasierte Installation das Leben leichter. Mittels umfangreicher Loggingfunktionen ist das Monitoring der Datenbank-Sicherung leicht nachvollziehbar. Die Zeitpunkte für ein MS SQL Backup können je nach Anforderung beliebig gestaltet werden, wobei Ressourcen schonend und gezielt genutzt werden - abhängig von Serverlast und Datenaufkommen. Sie können problemlos Kombinationen aus Full-, Differential- und Transactionlog-Backups einrichten, d. h. jede einzelne Datenbank wird wahlweise komplett oder nur nach Aufkommen vieler neuer Datensätze gesichert. Ein zentrales Merkmal ist die Automation Ihres Microsoft SQL Backup-Plans: Fehler durch manuell gestartete Datensicherungen werden auf ein Minimum bei der Wiederherstellung reduziert. Gleichzeitig sorgen Trivadis-Best-Practices für eine Qualitätssteigerung des Gesamtsystems.

trivadis factsheet Microsoft SQL Maintenance

 

Roland Stirnimann

Trivadis, Business Development Manager