Top Trend

Data Platform Analytics
Data-driven value with data mesh
Most read

Automation Data Platform Energy Financial Retail Analytics
Real-time trading dashboard as a competitive advantage
Back to overview

Online Magazin

"Golden Like" für Kaitlyn WonJung Chang

Key Visual The Golden Like

Es ist normal, Mutter zu sein. Es ist normal, als Frau Karriere machen zu wollen. Aber es entspricht scheinbar nicht unseren Vorstellungen von Normalität, dass beide Rollen zusammen mit Leidenschaft ausgefüllt werden können. So leiden Mütter in der Arbeitswelt oft unter dem sogenannten "motherhood penalty". Unser "Golden Like" geht deshalb an unsere Kollegin Kaitlyn WonJung Chang von Accenture in Österreich, die mit #MomToo dieses Thema erfolgreich auf die Agenda gesetzt hat.


von Oliver Bosse

Was ist eigentlich „normal”?

„Normalität“ ist nichts Absolutes, nichts von Tatsachen oder Fakten Vorgegebenes – und noch weniger ist „normal“ ein Richtwert für richtig oder falsch, gut oder schlecht. „Normal“ ist einzig, was ein Teil der Gesellschaft als Standard definiert. Und wozu das? Um sich selbst als „normal“ bezeichnen zu können? Andere als „abnormal“?

Das Gute ist, dass sich dieses Mindset verändern, weiterentwickeln kann. Doch wie? Dafür braucht es jemanden, der aufsteht, sich exponiert und die Courage hat, für seine Überzeugungen einzustehen. Das hast du getan – live vor hunderten von Leuten, in den sozialen Netzwerken, sogar auf LinkedIn. An dem Ort, an dem die meisten sich eine virtuelle Scheinidentität ausschliesslich aus Erfolgen aufbauen, sprichst du auch die Schattenseiten dieser Business-Welt an.

Dafür hast du nicht nur – aber in erster Linie – positive Reaktionen erhalten, weil du vielen Müttern aus dem Herzen gesprochen und ihnen Mut gemacht hast, sich von der vermeintlichen Normalität nicht unterkriegen zu lassen, ja sogar, gemeinsam eine neue Normalität zu schaffen.

Mit #MomToo hast du eine gesellschaftliche Debatte mit grosser Relevanz angestossen und setzt dich für fliessende Grenzen zwischen Arbeit und Familie ein, damit auf keine Frau mehr mit dem Finger gezeigt wird, die ihre Rolle als Mutter genauso leidenschaftlich und pflichtbewusst erfüllt wie ihre Rolle im Job.

Du schreibst in einem deiner Posts: „Die Normalisierung beginnt erst, wenn man mehr und mehr davon sieht und erkennt, wie normal es eigentlich ist …“ Wir möchten dich mit unserem „Golden Like“ nicht nur auf diesem Weg unterstützen, sondern hoffen, dass wir auch unseren Teil dazu beitragen können, dass dieses wichtige Thema Gehör findet und Mütter ermutigt, es dir gleichzutun. Danke für deinen Mut und deinen Einsatz für alle Frauen und Mütter, Kaitlyn WonJung Chang.

 

Quelle: zvg/Niklas Schnaubelt

Vielen Dank für den Golden Like – was für eine Ehre! Ich bin immer noch begeistert, dass dieses Bild auf LinkedIn mehr als 5,6 Mio. Ansichten bekommen hat. Das allein sagt aber viel, weil warum soll das eigentlich so überraschend sein? Warum ist das offensichtliche Muttersein für arbeitende Frauen immer noch so ein Tabu? Der Weg zur Normalisierung scheint noch sehr lang, aber deshalb müssen wir irgendwann anfangen – deswegen, #MomToo.

Kaitlyn WonJung Chang, Brand Innovation Lead at Accenture Interactive

Zum Format

In unserem Format “The Golden Like” ehren wir mit einer kurzen Laudatio regelmässig Personen oder Institutionen, die sich in unseren Augen ein besonderes Lob für ihre Leistungen verdient haben oder bei denen das wertschätzende Dankeschön viel zu oft zu kurz kommt.

AUCH SIE SETZEN SICH FÜR IHRE ÜBERZEUGUNGEN EIN:

In conversation with
In conversation with Jolanda Spiess Hegglin
AI Analytics

... Jolanda Spiess-Hegglin
Cat!apult
Cat!apult Podcast
IoT AI

A more human robot
In conversation with
In conversation with Gerhard Fatzer
Psychologie Leadership

... Gerhard Fatzer