Intranet vs. Digital Workplace

Viele Firmen stellen sich die Frage, wie sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern modernes Arbeiten ermöglichen können. Dabei geht es um die Wahl der richtigen digitalen Tools und auch Intranet vs. Digital Workplace ist hier oft eine der entscheidenden Überlegungen. Welche Lösung für die jeweilige Firma individuell die richtige ist, ist eine Einzelfallentscheidung. Denn es kommt auf die Ausgangssituation und die Anforderungen des Unternehmens an. In der Abwägung, ob Intranet oder Digital Workplace zu präferieren sind, gibt es also einiges zu beachten

 

der-trivadis-digital-workplace-intranet-vs-digital-workplace_1080px

Was ist ein Intranet?

 

Ein Intranet ist eine unternehmensinterne Plattform, auf die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugriff haben. Es ist ein Rechnernetz, das nicht öffentlich zugängliches ist. Denn es ist nur für einen bestimmten Kreis, in diesem Fall den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma, zugänglich. Firmen nutzen das Intranet, um Informationen zu verteilen und zu bündeln. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben durch den Zugriff auf das Intranet einen Platz, an dem sie abteilungsübergreifend wichtige Informationen und Daten finden. Das vereinfacht die Arbeit enorm und stellt den Informationsfluss sicher. Ein Intranet darf im Jahr 2020 in keinem digitalen Unternehmen fehlen.

 

Was ist ein Digital Workplace?

 

Ein Digital Workplace ist ein Arbeitsplatz, mit dessen Hilfe Angestellte ortsunabhängig arbeiten können und Zugriff auf alle wichtigen Informationen und Tools haben. Eine Möglichkeit, diese Informationen bereit zu stellen, ist das Intranet. Das Intranet ist aber nur ein kleiner Puzzlestein für einen Digital Workplace. Denn für einen gelungenen Digital Workplace muss das Management eines Unternehmens seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel mehr Technologie und Infrastruktur zur Verfügung stellen. Ein Digital Workplace ist viel mehr als das Erledigen von Aufgaben am PC und Abrufen von Informationen. Denn er setzt voraus, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit und von überall Zugriff auf relevante Daten, Informationen und Systeme haben. Dazu muss das Unternehmen neben intelligenten digitalen Tools und Kommunikationslösungen auch alle benötigten Daten bereitstellen.

 

Intranet vs. Digital Workplace – was ist die richtige Lösung?

 

In der Gegenüberstellung Intranet vs. Digital Workplace lässt sich nicht pauschal ein Sieger ermitteln. Denn jedes Unternehmen ist individuell und hat andere Anforderungen an das Informationsmanagement und die Digitalisierung. In vielen Branchen ist heute ein Digital Workplace allerdings nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Tätigkeiten können digital aus dem Home Office erledigt werden, ohne dass die Fahrt ins Büro nötig ist. Hier ist ein Digital Workplace nötig, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Aufgaben schnell, effizient und mit der benötigten Qualität erledigen können. Und auch das Gefühl, sich mit den Kolleginnen und Kollegen und dem Unternehmen – trotz räumlicher Trennung – verbunden zu wissen, ist ein wichtiger Baustein. Bei der Frage Intranet vs. Digital Workplace sollten moderne Unternehmen zum Digital Workplace inklusive eines firmeninternen Intranets tendieren. Ein Intranet sollte immer Teil eines Digital Workplace sein und ein erster Anlaufpunkt für aktuelle Informationen sein. Das Intranet alleine wird heute allerdings den wenigsten Firmen mehr reichen.

 

Trivadis – modernisiert den Arbeitsplatz per Digital Workplace

 

Trivadis ist Experte, wenn es um Intranet oder Digital Workplace geht. Denn die Schweizer IT-Spezialisten kümmern sich um alle Belange, die ein moderner Arbeitsplatz benötigt. Das beginnt bereits bei der Auswahl und Einrichtung der Technologie. Dazu gehören Kommunikationslösungen, wie E-Mail-Dienste, Messenger oder das Intranet, aber auch das Erfassen und Digitalisieren von Prozessen. Und Trivadis kümmert sich auch um die Schulung und Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn erst mit dem richtigen Mindset, kann ein Digital Workplace erfolgreich genutzt werden. Bei Trivadis heisst es nicht in erster Linie „Intranet vs. Digital Workplace“, sondern wie man einen gelungenen Digital Workplace für Unternehmen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten kann.

Bleib informiert
Interessiert dich, was intelligente IT leisten alles kann? Dann ist unser Newsletter genau richtig für dich.
adrian-herzog-digital-workplace@1x

Dein Ansprechpartner: Adrian Herzog

Adrian ist als Business Consultant und SolutionSales für die Trivadis AG tätig. Er ist auf das Thema „Digital Workplace" spezialisiert und beschäftigt sich aktiv mit neuen Arbeitsmethoden und intelligenten Technologien, um zusammen mit seinen Kunden die Arbeitswelt von Morgen zu gestalten. Durch seine jahrelange Beratungserfahrung im Knowledge-Bereich hat er früh damit begonnen, sich mit den Themen „Kollaboration" und „Kommunikation" auseinanderzusetzen und weiss wie wichtig es ist, den Menschen ins Zentrum zu setzen.

Adrian Herzog
Digital Workplace Consultant
E-Mail: adrian.herzog@trivadis.com

Telefon: +41 58 459 50 69