Trivadis Trainings

Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Trivadis Training

ZERTIFIKAT

Nach Abschluss des Trainings erhalten Sie ein Zertifikat als Nachweis des erfolgreichen Trainingsbesuchs.

 

TEILNEHMERZAHL

Um den didaktischen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 8 - 12 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Überbelegungen organisieren wir ein Zusatztraining.

 

ANMELDUNG

Per Post, Fax,  E-Mail (training@trivadis.com) oder Internet. Ihre Anmeldung übers Internet wird Ihnen elektronisch bestätigt. Für jede Anmeldung erhalten Sie von uns umgehend eine schriftliche Bestätigung.

 

TRAININGSUNTERLAGEN

Die Trainingsunterlagen sind in der Trainingsgebühr inbegriffen. Diese sind für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Urheberrechte der Trivadis-Trainingsunterlagen bleiben bei der Trivadis AG.

 

TRAININGSZEITEN

Schweiz
Erster Tag: 09.10 Uhr
Folgetag: 09.10 Uhr
Ende: 16.40 Uhr

Deutschland
Erster Tag: 10.00 Uhr
Folgetag: 09.00 Uhr
Ende: 17.30 Uhr bzw. 16.30 Uhr

Österreich
Erster Tag: 09.30 Uhr
Folgetag: 09.00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

Die Zeiten werden den lokalen Gegebenheiten (öffentliche Verkehrsmittel) angepasst. Die genauen Trainingszeiten werden Ihnen mit der Kursbestätigung jeweils bekannt gegeben.

 

TRAININGSGEBÜHREN / MEHRWERTSTEUER

Die genannten Preise für die Schweiz (CHF), Deutschland (Euro) und Österreich (Euro) gelten exklusive Mehrwertsteuer. Die Trainingsgebühren für Trainings in Deutschland und Österreich beinhalten das Mittagessen. Wir verschicken die Rechnung 10 Tage vor Kursbeginn, sobald entschieden wurde, ob der Kurs definitiv stattfindet. Die Rechnung wird mit Erhalt fällig.

Bei Trainings in der Schweiz wird die Rechnung in Schweizer Franken ausgestellt. Bei Trainings in Deutschland und in Österreich erfolgt die Rechnungsstellung in Euro. Für jeden Teilnehmer wird pro Trainingsbesuch eine eigene Rechnung erstellt.

 

STORNIERUNG

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen (eine Nachricht per E-Mail akzeptieren wir). Bis 10 Arbeitstage vor Trainingsbeginn bleibt eine Stornierung Ihrer Anmeldung für Sie ohne Kostenfolge. Die bereits bezahlte Trainingsgebühr wird Ihnen zurückerstattet falls Sie sich nicht für einen anderen Trainingstermin entscheiden. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen wird die gesamte Trainingsgebühr einbehalten. Anstelle der Stornierung können Sie eine Ersatzperson für das Training anmelden. Wir behalten uns das Recht vor, ein Training aus organisatorischen Gründen zu annullieren. Falls dies nötig sein sollte, wird Trivadis die Teilnehmer 14 Tage vor Durchführung schriftlich, in der Regel per E-Mail, informieren. Die Anmeldung behält dabei ihre Gültigkeit.

Bei höherer Gewalt (Krankheit) kann der Kurs ausserhalb der 10 Arbeitstage ohne Gebühren abgesagt werden sofern ein Zeugnis eingereicht wird.

 

LEHRLINGE / STUDENTEN

Lehrlinge und Studenten erhalten gegen Vorlage ihres Lehrlings- oder Studentenausweises 50% Rabatt auf unsere Trainings. (Initiative zur Förderung des IT-Nachwuchses). Der Rabatt gilt für Studenten als Privatpersonen und nicht für Studenten als Firmenangehörige.

MEHRFACHBUCHER-RABATT

Der dritte Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen, der bei gleichzeitiger Buchung am selben öffentlichen Training (gleiches Training am selben Kursdatum) teilnimmt, bezahlt nur 75% der Trainingsgebühr. Ausgeschlossen von diesem Angebot sind Kurse, die von Trivadis Partnern durchgeführt werden. Der Mehrfachbucherrabatt kann nicht mit anderen Rabatten kumuliert werden.

 

AUSFÜHRUNG

Oracle-, Microsoft-, Application-Development-, Business-Intelligence-, und Security-Trainings werden durch die Trivadis AG (Schweiz), die Trivadis GmbH (Deutschland) oder die Trivadis GmbH (Österreich) erbracht. Die IBM-Trainings werden in der Schweiz sowie weltweit von IBM Learning Services organisiert und durchgeführt. Das Vertragsverhältnis zu IBM-Schulungen entsteht zu Kosten und Konditionen der IBM zwischen dem Schulungsteilnehmer und der IBM. Mit Trivadis vereinbarte Rabatte (z.B. Rahmenverträge, SOUG-/DOAG-Konditionen) gelten daher für die IBM-Kurse nicht. Die Business-Communication-Trainings werden von der Assentis Technologies AG durchgeführt.

Das Vertragsverhältnis zu Business-Communication-Trainings entsteht zu Kosten und Konditionen der Assentis Technologies AG zwischen dem Schulungsteilnehmer und der Assentis Technlogies AG. Mit Trivadis vereinbarte Rabatte (z.B. Rahmenverträge, A-OUG/DOAG/SOUG-Konditionen) gelten für diese Trainings nicht.

Die MySQL-Trainings werden von der MySQL GmbH organisiert und durchgeführt. Das Vertragsverhältnis zu MySQL-Trainings entsteht zu Kosten und Konditionen der MySQL GmbH zwischen dem Schulungsteilnehmer und der MySQL GmbH. Mit Trivadis vereinbarte Rabatte (zum Beispiel Rahmenverträge, AOUG/-DOAG/SOUG-Konditionen) gelten daher für die MySQL-Kurse nicht.

 

HOTELBUCHUNG

Trivadis ist Ihnen auf Wunsch gerne bei der Hotelbuchung behilflich. Eine Liste ausgewählter Hotels unserer einzelnen Trainingszentren finden Sie auf der Trivadis Internetseite (www.trivadis.com) unter Standorte. (Reise- und Übernachtungskosten liegen in Ihrer Verantwortung).

 

RECHTSWAHL

Das Rechtsverhältnis untersteht dem nationalen Recht derjenigen Gesellschaft der Trivadis-Gruppe, welche das Angebot, die Bestellung, die Lieferung oder die Leistung unterzeichnet. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Kaufrecht) wird ausgeschlossen.

 

GERICHTSSTAND

Als Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand wird der Hauptsitz derjenigen Gesellschaft der Trivadis-Gruppe vereinbart, welche das Angebot, die Bestellung oder die Leistung unterzeichnet.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten wie hier formuliert vorbehaltlich Satz- und Druckfehlern.

 

DATENSCHUTZ WINDOWS 8 APP

Der Schutz der Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind uns wichtig. Damit Sie unsere Trainings, über die vorliegende Anwendung, bestellen können, müssen wir auch persönliche Daten erfassen. Bei der Bearbeitung von Personendaten halten wir uns an das schweizerische Datenschutzgesetz.

Persönliche Daten: Wenn Sie unsere Anwendung benutzen, speichern wir verschiedene Informationen, wie Vorname, Name und Email-Adresse. Nicht persönliche Daten, wie IP-Adressen, etc., werden aufgrund von technischen Abläufen gespeichert.

Verwendung und Weitergabe der Daten: Wir bearbeiten Ihre Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Mit der Nutzung der Anwendung, willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten innerhalb der Trivadis Gruppe bearbeiten können.

Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

Solution Manager Trivadis Training